Bautagebuch: Leubnitzer Straße 28 a

Visualisierung

Am Standort Leubnitzer Straße/Ecke Liebigstraße entstehen 9 Wohnungen (2- bis 4-Raum-Wohnungen). In unserem Neubautagebuch halten wir Sie auf dem Laufenden.

Innenausbau in vollem Gange

05.12.2019
Die Gerüste sind gefallen und die Fassade strahlt in dezentem Farbton. Im Innenbereich des Hauses Leubnitzer Straße 28 a arbeiten Maler und Fliesenleger. Im 2. Obergeschoss wird bereits tapeziert. Und auch die Heizungs- und Sanitärarbeiten sind in vollem Gange und komplettieren die Bäder. Ab Januar wird der Bodenleger seine Arbeit aufnehmen. Im Außenbereich wird fleißig gepflastert.

Dach fertiggestellt

26.08.2019
Rasant geht es vorwärts. Der Rohbau ist fertiggestellt und der Baukran wurde abgebaut. Das Dach ist "drauf und dicht", die Dachsteine wurden verlegt. Auch alle Fenster wurden eingebaut und mit der Fassade begonnen. Im Innenbereich legen die Trockenbauer die Wände an und die Bohrungen für die Haustechnik werden hergestellt.

1. OG fast abgeschlossen

18.07.2019
Die Decke über dem 1. Obergeschoss wird derzeit betoniert. Im Erdgeschoss sind die Fenster bereits eingebaut. Anfang August wird der Dachstuhl gestellt.

Kellergeschoss in Arbeit

05.06.2019
Die Kellerwände sind bereits gut sichtbar und werden in dieser Woche fertiggestellt. In der nächsten Woche wird die Kellerdecke betoniert.

Pfähle gesetzt

15.04.2019
Die Erdarbeiten haben begonnen. Die Pfähle als Spezialtiefbauarbeiten wurden hergestellt. Nach Ostern werden die Beton- und Stahlbetonarbeiten realisiert.

Bauschild

21.03.2019
Am gestrigen Tag wurde das Bauschild montiert.

Abriss der Garagen

12.03.2019
In den vergangenen Tagen wurden die Garagen auf dem Grundstück abgerissen. Damit sind die Vorbereitungsarbeiten für den geplanten Baustart Ende März in vollem Gange.