Zeit der Schmetterlinge

Einige Arten mit sanften und andere Arten mit hektischen Flügelschlägen - so genießen sie Blüten, Gräser, Sonne und Natur. Besonders mögen sie Korbblüten-, Doldenblüten-, Geißblatt-, Knöterich- und Heidekrautgewächse. Besonders gut zu beobachten sind sie von Mai bis August.
Schon bald entsteht die 5. WGS-Schmetterlingswiese auf dem Otto-Dix-Ring. Auf der Website www.schmetterlingswiesen.de  erfahren Sie mehr zum Thema.