Das Zuhause für jeden Geschmack

Als eine der größten Wohnungsgenossenschaften in Dresden zählen wir ca. 13.100 Wohnungen, mehr als 100 Gewerberäume und über 3.700 Garagen und Stellplätze im Dresdner Süden zu unserem Bestand. Facettenreiches Wohnen und ein Zuhause für jeden Geschmack sind damit garantiert. Seit nunmehr 60 Jahren vermieten, verwalten und verkaufen wir kundenfreundlich, serviceorientiert und erfolgreich. Die Verwaltung von Wohneigentum wird in unserem Haus seit mehr als zehn Jahren durchgeführt - flexibel, zuverlässig und kompetent. Die Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplanes sowie die Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlungen erfolgen routiniert. Seit 1997 verwalten wir inzwischen mehr als 26 Eigentümergemeinschaften.

WGS Dresden - Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

Zu Hause wird gelacht, gespielt, diskutiert, gearbeitet, gekocht, geliebt und geträumt. Deshalb betreuen wir unsere modernen Wohnungen in den Stadtteilen Plauen, Südvorstadt, Coschütz, Strehlen, Leubnitz-Neuostra, Kleinpestitz, Zschertnitz, Reick und Prohlis verantwortungsvoll mit großem Engagement und ebenso viel Liebe zum Detail - immer mit dem Anspruch, die Wohnqualität für unsere Mitglieder zu verbessern. Zweck unserer Genossenschaft ist eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung unserer Mitglieder in allen Altersgruppen. Was hier so überholt klingt, ist höchst modern und sinnvoll! Wir garantieren damit vielseitiges Wohnen für unsere jungen und jung gebliebenen Mitglieder und bieten mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Durch regelmäßige Investitionen, die intensive Pflege unseres Bestandes und die individuelle Anpassung unserer Wohnungen seit Beginn der 90er-Jahre können wir unseren Mitgliedern Wohnraum in unterschiedlichen Wohnlagen anbieten - vom einfachen bis zum gehobenen Standard.

Unser ABC des Wohnens

Die Vermietung nimmt in den Zeiten des demografischen Wandels einen ganz besonderen Stellenwert ein. Modernes und komfortables Wohnen wird immer wichtiger. Wir verstehen diese Bedürfnisse und arbeiten deshalb mit großem Engagement und viel Herzblut daran, allen Dresdnern ein schönes Zuhause zu schaffen, in dem sie sich pudelwohl fühlen. Unser jährlicher Bauplan enthält neben den notwendigen Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen auch wichtige Umbaumaßnahmen für modernes und barrierefreies Wohnen im Alter. Bei der Verwaltung und Bewirtschaftung unseres Bestandes arbeiten alle Mitarbeiter Hand in Hand. Unsere Zentrale Auftragsannahme nimmt Reparaturaufträge entgegen und vermittelt gleich die Termine für die Ausführung. Alle Reparaturleistungen werden schnell erbracht - nicht zuletzt durch unsere enge Bindung zur Handwerkerhof "Glückauf" Süd Dresden GmbH.

Junges Wohnen - Endlich die "eigenen vier Wände"

Viele unserer Wohnungen befinden sich in unmittelbarer Nähe der TU und der HTW Dresden. Diese Bildungseinrichtungen sind schnell mit Bus und Bahn erreichbar. Die Ausstattung mit internetfähigem Breitbandkabel ist in fast jeder Wohnung vorhanden. Speziell für junge Leute, die sich endlich nach den "eigenen vier Wänden" sehnen haben wir Singlewohnungen; Wohnungen in Uni-Nähe - mit kurzen Wegen zum Studieren, Einkaufen und Leben; Wohnungen mit Einbauküche und WG-taugliche Wohnungen mit optimaler Zimmeraufteilung.

Wohnen mit Familie - Endlich mehr Spielraum

Kinder sind kreativ und brauchen dafür natürlich jede Menge Platz. Unsere großen Wohnungen bieten ausreichend Raum für Kissenschlachten, Verstecken spielen und alles, was den Kleinen sonst noch so einfällt. Freuen Sie sich auf mehr Spielraum in unseren modernisierten 3- bis 5-Raum-Wohnungen mit Balkon oder Loggia, grüne Innenhöfe, supertolle Spielplätze zum Toben, ein familienfreundliches Umfeld mit Kitas, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten, eine optimale Anbindung Ihrer Wohnung an das Bus- und Straßenbahnnetz - für kurze Wege in die Innenstadt oder bei Familienausflügen in das Dresdner Umland sowie ausreichend Kfz-Stellplätze in unmittelbarer Nähe.

Wohnen für Senioren - Endlich mehr Bequemlichkeit

Das Wohnungsangebot für Senioren ist uns seit Jahren ein sehr wichtiges Anliegen. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, Wohnen so schön und angenehm wie möglich zu gestalten. Deshalb setzen wir uns umfassend und verantwortungsvoll mit Wohnbedürfnissen auseinander und schaffen individuelle Lösungen im Einzelnen, aber auch Gesamtlösungen. Altersgerechtes Wohnen und endlich mehr Raum für Bequemlichkeit bieten wir im Wohnpark Sorgenfrei, im Wohnpark Reick, auf dem Jacob-Winter-Platz und in Leubnitz. In Prohlis und Leubnitz sind zudem barrierefreie Wohnungen entstanden, welche sehr gut von jung gebliebenen Mitgliedern angenommen werden.

"Du gehörst ab heut zu mir" - Verkauf von Eigentumswohnungen

Neben der Vermietung ist der Verkauf von Eigentumswohnungen ein weiteres Geschäftsfeld der WGS. Unsere Verkaufspreise sind günstig und beinhalten kompetente Beratung zu individuellen Gestaltungs- und Umbaumöglichkeiten. Durch Grundrissveränderungen, Küchen- und Badvergrößerungen oder Loggiaverglasungen können unsere Kunden das ursprüngliche Aussehen ihres neuen Zuhauses komplett verändern und sich so ihren ganz persönlichen Wohntraum erfüllen. Die Betreuung der schnellen und flexiblen Kaufabwicklung sowie die Unterstützung bei der Finanzierung durch kompetente Partner machen den Kauf einer WGS-Wohnung unkompliziert und lohnenswert.

Sie sorgen für Ordnung und Sauberkeit in den Wohngebieten: Unsere Hauswarte

Insgesamt 20 Hauswarte sind im Wohngebiet für Sie unterwegs und sorgen für Ordnung und Sauberkeit. Freundlich und hilfsbereit kümmern sie sich um die Sicherheit im Wohngebiet: Kehren auf Spielplätzen, Müllstandplätzen und Gehwegen, sorgen für eine funktionstüchtige Beleuchtung in den Gemeinschaftsräumen oder bestücken die Haustafeln mit aktuellen Informationen. Welcher Hauswart für Ihr Wohngebiet zuständig ist, erfahren Sie aus unserem Flyer für die Zuständigkeiten der Hauswarte.

Wichtiges Regelwerk der WGS: Die Satzung

Die aktuelle Fassung der Satzung der WGS vom 09.02.2007 informiert über Gegenstand und Organe der Genossenschaft, Regelungen zur Mitgliedschaft und alle damit verbundenen Rechte und Pflichten, Geschäftsanteile und Geschäftsguthaben, Rechnungslegung und Prüfung, Kündigungsfristen und Auseinandersetzung u. v. m.

Geschäftsbericht 2016

Das Jahr 2016 war erneut ein erfolgreiches für die WGS. Lesen Sie die Zahlen, Daten, Fakten im Geschäftsbericht der WGS für das Jahr 2016 mit folgendem Inhalt:

  • Lagebericht
  • Bilanz
  • Anhang zum Jahresabschluss
  • Anlagenspiegel
  • Verbindlichkeitenspiegel
  • Vertreter der Genossenschaft
  • Bericht des Aufsichtsrates
  • Bestätigungsvermerk