Auf der Sonnenseite

Erleben Sie den Fortschritt unseres aktuellen Neubauprojekts hautnah und bleiben Sie mit exklusiven Einblicken auf dem neusten Stand.
Wir bauen ein Mehrgenerationenhaus mit 49 Wohnungen für Familien, Singles und Senioren. Der Neubau wird in Form eines Riegels gebaut. Zwei sechsgeschossige Haupthäuser sind mit einem zweigeschossigen Zwischenhaus verbunden. Es entstehen 49 Ein- bis Fünfraumwohnungen, die durchdacht gestaltet sind und zeitgemäßen Komfort auf einer Fläche von 45 bis 125 Quadratmetern bieten. Im Neubau erwarten Sie moderne Annehmlichkeiten wie großzügige Balkone, Aufzüge, Fußbodenheizung, Tiefgarage, Fahrradstellplätze und Vieles mehr. Um den Wünschen nach zeitgemäßer Elektromobilität gerecht zu werden, sind Ladeanschlüsse für Elektrofahrzeuge vorgesehen. Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und fördern die „grüne Lebensweise“. Auf den Dächern werden Photovoltaik-Module installiert. Die produzierte Energie soll vorrangig im Gebäude selbst als Mieterstrom verbraucht werden.

Mietinteressenten können sich bereits jetzt bei unserem Vermietungsteam näher informieren und registrieren lassen.

 

Jetzt registrieren

Im Untergeschoss sind alle Halbfertigteile gestellt, sodass die Betonierung der Decken erfolgen kann. Im hinteren Gebäudeteil wurde mit diesen Arbeiten bereits begonnen.  

Im vorderen Bereich der Baustelle werden die letzten Halbfertigteile der Tiefgarage gestellt (vorn im Bild: künftiger Fahrradraum). Im hinteren Baubereich erfolgen die Restarbeiten an den Decken und Unterzügen.

Im vorderen Bereich der Baustelle wird heute ein zweiter Kran aufgestellt. Dieser wird das angelieferte Material von „vorn nach hinten“ transportieren und damit dem bereits gestellten ersten Kran „dienen“.

Im vorderen Bereich der Baustelle ist der erste Teil der Bodenplatte betoniert. Der zweite Abschnitt folgt am 25.06. Im hinteren Bauabschnitt laufen die Schal- und Bewehrungsarbeiten an den Unterzügen.

Gestern fand die Grundsteinlegung statt. In der Gründerrolle befanden sich die aktuelle Tageszeitung, ein Satz aktueller Münzen und Pläne des Bauvorhabens. Grußworte wurden vom Baubürgermeister Herrn Kühn und der Vorständin des Verbandes Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V., Frau Philipp, übermittelt.

Im hinteren Bauabschnitt sind bereits mehr als die Hälfte der Tiefgaragenwände gestellt. Im vorderen Teil der Baustelle wird die Sauberkeitsschicht betoniert. Anschließend folgt der Einbau der Bewehrung.

Im hinteren Bauabschnitt wird die Bodenplatte betoniert.

Im hinteren Bauabschnitt wurde die Bewehrung fertig gestellt. Es folgt die Betonage. Im mittleren Bauabschnitt sind die ersten Hohlwände der künftigen Tiefgarage montiert.

Der Kran wird aktuell im mittleren Teil aufgebaut, sodass in der nächsten Woche die ersten Wände gestellt werden können. Außerdem geht es im hinteren Teil mit der Bewehrung und Betonierung voran.

Aktuell erfolgt die Bewehrung der Bodenplatte im mittleren Teil der Baustelle. In der nächsten Woche erfolgt die Betonierung.

Nachdem die Baugrube im hinteren Bereich ausgehoben wurde, wird nun die Sauberkeitsschicht aus Beton aufgebracht. Im mittleren und vorderen Bereich geht der Aushub der Baugrube weiter.

Im hinteren Bereich der Baustelle wurden Bohlen verbaut, um die Trinkwasserleitung zu schützen. Außerdem wurde mit dem Aushub der Baugrube begonnen.

Es geht los! Das Bauschild steht und die Baustelleneinrichtung ist abgeschlossen. Aktuell finden Bohrarbeiten auf dem Baugrundstück statt. Es wird ein Schutzstreifen eingerichtet, der sicherstellt, dass die Trinkwasserleitung beim Bauen nicht beschädigt wird.

Die Vorbereitungsarbeiten auf dem Grundstück sind fast abgeschlossen, sodass planmäßig im März mit dem Bau begonnen werden kann. Unser regionaler Partner Dreßler Bau GmbH steht uns mit langjähriger Erfahrung bei der Bauausführung zur Seite. Der Entwurf für das Haus stammt von der S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Bauwesen mbH Dresden.

Interessiert?

Ich interessiere mich für eine Wohnung im Neubau Döbraer Straße und möchte mich als Interessent registrieren.

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

* Pflichtangaben